Musikalität und Improvisation – wie wird mein Tanz spontan? Am 25.11 mit Enrique Grahl in Heidelberg

In diesem Workshop lernen wir, die 3 wichtigsten Ebenen des Tangos untrennbar miteinander zu verbinden:

Musikalität – Kommunikation – Improvisation

Wir lernen, eine uns angeborene Körpersprache neu zu entdecken. Mit dieser intuitiven Technik können wir alle Führungsimpulse unterbewusst unserem Partner vermitteln, sodass wir im Nu in einen gemeinsamen Flow kommen und den Tanz nur noch geniessen!

Der Workshop besteht aus 2 Teilen, die einzeln besucht werden können, aber prinzipiell aufeinander aufbauen.

18 – 19:30 Uhr Medio y Doble -Tiempo, Phrase und Pause.

19:30 – 21 Uhr Kombination der Musikalität mit den Grundmustern der improvisation.

 

Ab 21 Uhr Milonga mit DJ Thilo
Anmeldung auf www.tango-akademie-heidelberg.de